Netzteil für den Raspberry Pi 2 – unterstützte Modelle mi 2000mAh (2A)

Mit der höheren Leistung des Raspberry Pi 2 muss natürlich auch das Thema Stromversorgung des Raspberry Pi 2 neu überdacht werden. Auch bei Volllast aller vier Kerne verbraucht der Raspberry Pi 2 nicht ein mal 5 Watt. Trotzdem sollte man für den zuverlässigen Betrieb das Thema Netzteil nicht vernachlässigen.

raspberry-pi-2-netzteilDie Stromversorgung des Raspberry Pi 2 erfolgt über eine Micro USB Buchse. USB liefert laut Standard 500mAh, dies ist für den Raspberry Pi 2 jedoch zu wenig. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte man hier zu einem Netzteil greifen, welches mindestens 2000 mAh (2A) liefert.

Um euch die Auswahl zu vereinfachen haben wir euch ein paar unterstützte Netzteile mit 2000 mAh (2A) Eingangsspannung zusammengestellt.

Raspberry Pi 2 Model B SBC [Made in the U.K.]

Price: EUR 43,85

4.6 von 5 Sternen (100 customer reviews)

5 used & new available from EUR 34,99

Netzteil für den Raspberry Pi

Der Verkaufstart des Raspberry Pis steht kurz bevor. Mit dem Start des Verkaufs stellt sich auch die Frage, welches Netzteil denn für den Raspberry Pi geeignet ist. Denn standardmäßig wird der Raspberry Pi  ohne Netzteil ausgeliefert.

Laut Spezifikation erfolgt die Stromversorgung über Micro USB und benötigt dabei eine Spannung von 5V bei 1.000 mA (DC). Damit könnte der Raspberri Pi theoretisch über jeden USB Anschluss an Notebook oder PC mit Strom versorgt werden.

Da es jedoch nicht im Sinne des Erfinders ist, dass immer ein PC laufen muss, damit der Raspberri Pi Strom hat, bietet es sich an, ein externes Netzteil zu verwenden.

Mögliche Netzteile:

(Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links von Amazon.de)

Theoretisch kann jedes Netzteil verwendet werden, dass bei 5V 1.000 mA liefert (DC). Die oben genannten Links sind also nur eine kleine Auswahl – theoretisch kann auch ein altes Handyladegerät verwendet werden, welches diese Spezifikationen erfüllt.

Der Stromverbrauch der beiden Modelle ist übrigens wie folgt:

  • Modell A: 500mA / 2,5 Watt
  • Modell B: 700mA / 3,5 Watt

Mit angeschlossenen (USB) – Geräten dürfte der Raspberry Pi dann noch ein bisschen mehr verbrauchen.