Mirrors für Raspberry Pi Distributionen gesucht

Der Verkaufsstart des Raspberry Pis rückt immer näher und die Jungs  habe auch schon die erste Distribution zum Download zur Verfügung gestellt. Diese ist derzeit via http, Usenet und Torrent zum Download verfügbar.

Auch wenn Torrent zum verteilen solcher Daten eigentlich optimal geeignet ist (vor allem wenn wie in diesem Fall genug Seeder zur Verfügung stehen), so ist die bequemste und einfachste Variante immer noch der Download via http. Dem Raspberry Pi Projekt steht hierfür zwar inzwischen ein eigener Rootserver zur Verfügung, der Server dürfte jedoch den Ansturm nicht verkraften.

Aus diesem Grund wurde von Liam Fraser ein Load Balancing System ausgetüftelt, welches um Mirrors der Community ergänzt werden kann. Dabei wird die Last mehr oder weniger gleichmäßig je nach Standort und Bandbreite des Servers verteilt.

Wer einen trusted Mirror zur Verfügung stellen möchte, der dann auch in dieses Load Balancing System integriert werden kann,  muss folgende Angaben an die Jungs weiterleiten:

  • http Pfad des Mirrors, der in das root-Verzeichnis des Raspberry Pi Ordners zeigt
  • FTP-Login mit Passwort für den Raspberry Pi Ordner
  • Server Anbindung (100 MBit/s, Gigabit, …)
  • Serverstandort (Land sowie Konitnent)
  • Logo / Link / Text (z.B. Dieser Mirror wird von xyz gehostet)

Das ganze geht dann per eMail an raspberrypimirrors@gmail.com. Alle Mirrors werden dann automatisch per FTP mit den Images befüllt und aktuell gehalten. Außerdem wird für die Zukunft als Alternative zu FTP ein rsync Server zur Verfügung gestellt werden.

Achtung: Das Raspberry Pi Projekt rechnet mit einem sehr hohen Trafficaufkommen. Wer also keinen Server mit Trafficflat besitzt, sollte entsprechende Vorkehrungen treffen, dass keine Kosten durch zu hohen Traffic entstehen. Wer seinen Mirror wieder entfernen lassen möchte, kann dies ebenfalls per eMail erledigen.

 hier gehts zur  Originalmeldung

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>