Fedora Remix Download verzögert sich

Ursprünglich sollte Fedora Remix für den Raspberry Pi heute veröffentlicht werden. Dieser Termin wurde jetzt jedoch vom Chefentwickler Chris Tyler nach hinter verschoben.

Grund hierfür ist ein grippaler Infekt des Entwicklers, auf Grund dessen die Arbeiten an der Fedora Distribution über das Wochenende nicht abgeschlossen werden konnten. Eigentlich sollte die Distribution noch vor der Veröffentlichung der Hardware fertiggestellt werden. Wie weit sich der Veröffentlichungstermin noch nach hinten verschieben wird, ist nicht bekannt.

Tyler zeigte sich außerdem sehr überrascht über die größe und Aktivität der Raspberry Pi Community. So hatte das von ihm veröffentlichte Video nach nicht einmal 32 Stunden bereits über 60.000 Hits auf Youtube.

Mehr Informationen zum Fedora Release gibts im entsprechenden Thread auf raspberrypi.org.

hier gehts zum Originalartikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>